Neuigkeiten

DOMOTEX 2015 – Treffpunkt Bodenhandwerk – Kostenfreie Einladung für Innungsmitglieder !

Vom 17.-20. Januar 2015 findet in Hannover die DOMOTEX – eine der interessantesten
Messen der Bodenbelagsbranche – statt. Dort werden rund 1.300 Aussteller
aller Angebotsbereiche die neuesten Trends und Produkte präsentieren.

Der TREFFPUNKT HANDWERK ist wieder in Halle 7. Dort findet auch das Vortragsprogramm
Forum Handwerk statt, bei dem folgende Experten des Bodenbaus über
aktuelle technische Themen referieren und diskutieren:

- Thomas Allmendinger „ Möglichkeiten und Grenzen von beschleunigten Estrichsystemen“
- Richard A. Kille „Bedeutung der richtigen Untergrundvorbereitung“
- Andreas Rapp „Aus Fehlern anderer lernen – Schadensfälle aus der Parkettlegerpraxis“

Eine Auswahl von Produktneuheiten aus der Anwendungs- und Verlegetechnik findet
man auf der Sonderfläche Innovations@DOMOTEX Area in Halle 9.

„Hat Handwerk noch goldenen Boden?“ lautet der Titel der Podiumsdiskussion am
Montag, 19.1.2015 zu den topaktuellen Themen: Ausbildung / Weiterbildung / Meisterbrief.
Diskussionsteilnehmer sind:

- Harald Gerjets, Präsident des Zentralverband Raum und Ausstattung
- Karl-August-Siepelmeyer, Präsident des Bundesverband Farbe, Gestaltung und
Bautenschutz
- Peter Fendt, Bundesinnungsmeister des Zentralverbandes Parkett und Fußbodentechnik
- Dr. Volker Born, Abteilungsleiter Berufliche Bildung des Zentralverbandes des
Deutschen Handwerks
- Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Moderator ist Richard A. Kille, Leiter des Instituts für Fußboden- und Raumausstattung
Köln ö.b.V. und Berufssachverständiger Bau- und Wirtschaftsmediator. Die Podiumsdiskussion
findet von 16.15-17.00 Uhr auf der Innovations@DOMOTEX Area in
der Halle 6 statt.

Gemeinsam mit der Deutschen Messe laden wir Sie ein, sich kostenfrei Ihr persönliches
Ticket herunterzuladen! Bitte melden Sie hierzu bei info(at)daetsch.de