Neuigkeiten

Öffentlicher Bundesleistungswettbewerb für die Parkett- und Bodenleger

 

Der diesjährige Bundesleistungswettbewerb des Zentralverbandes findet am Montag,
3. November 2014, in Wilnsdorf am Standort der Stauf Klebstoffwerke GmbH statt,
die die Veranstaltung in diesem Jahr dankenswerterweise unterstützt. Der Wettbewerb
ist ganztägig für das Fachpublikum und die interessierte Öffentlichkeit, wie beispielsweise
Endverbraucher oder Schulklassen, zugänglich.
Den jungen Parkett- und Bodenlegergesellen und dem Prüfergremium kann von den
Besuchern jederzeit über die Schulter geschaut werden. Die Verpflegung erfolgt während
der Veranstaltung durch die Stauf Klebstoffwerke GmbH.
Erstmalig ist der stellvertretende Vorsitzende der ZVPF-Bundesfachgruppe Aus- und
Weiterbildung, Herr Tobias Michalak, für die Organisation des Bundesleistungswettbewerbs
verantwortlich. Er tritt damit die Nachfolge des langjährigen Organisators,
Herrn Heinz Brehm, an.
Der Veranstaltungsort für die Austragung des Wettbewerbs ist die Festhalle Wilnsdorf
in 57234 Wilnsdorf, Rathausstr. 9. Die Veranstaltung beginnt um 8 Uhr und wird
gegen 18 Uhr mit der Siegerehrung beendet sein. Alle Interessenten sind bereits
heute schon herzlich zum Besuch des Bundesleistungswettbewerbs eingeladen.